Schwingenlagerbolzen

Die Schwingenlagerung der Yamaha V-MAX besteht aus jeweils einem rechten und einem linken Kegelrollenlagern in der Hnterradschwinge. Die Fixierung zum Rahmen geschieht durch zwei in den Rahmen eingeschraubte Bolzen, auf denen der Innenring des Kegekrollenlages sitzt.
Aufgrund von Fertigungstoleranzen hat das Kegelrollenlager auf dem Bolzen radiales Spiel und Versatz des Vorderrades zum Hinterrad.


Vorteile unseres Konzepts sind:
  • Durch präzise Fertigung unserer Bolzen hat das Lager auf Bolzen kein Spiel mehr.
  • Durch unsere Schwingenlagerbolzen ist eine Korrektur des Spurversatzes möglich.